Top Beka Quotes

Browse top 44 famous quotes and sayings about Beka by most favorite authors.

Favorite Beka Quotes

1. "Ada kalanya lelaki terkesan oleh perempuan lantaran dia sedang berada di luar lingkungan sehariannya, seperti yang terjadi pada para pekerja pengukur tanah itu. Ada kalanya lelaki tunduk kepada naluri pemberian alam; kecenderungan berpetualang. Ada kalanya pula seorang perempuan memang dibekali kelebihan-kelebihan tertentu sehingga kehidupan memberinya tempat pada wilayah perhatian lawan jenis."
Author: Ahmad Tohari
2. "Niemand weiß nix über den andern. Und am wenigstens weiß man's bei der Liebe. Liebe sei nach ihrer Meinung ein total destruktiver Zustand: Zwei Fremde, die einander plötzlich sehen, oder nicht wirklich sehen, riechen, und in Nullkommanix stärker verbunden sind als Bruder und Schwester. Fangen an, miteinander im selben Bett zu schlafen, obwohl sie nicht zur selben Familie gehören. Oft sind das zwei, die nicht Freunde, nicht Bekannte, nicht Kumpels sind, bloß ineinander verknallt, und wenn die ganze Welt untergeht. Und guck dir doch an, was für ein Desaster. An Liebe sterben vielleicht mehr als an Drogen. Vielleicht müßte man auch dafür eine Entziehungskur schaffen."
Author: Amos Oz
3. "Kamu tau, hati yang terluka itu akan membekas seumur hidup. Bahkan bekasnya nggak akan pernah hilang hanya dengan segudang kata maafmu!"
Author: Anastasia Ervina
4. "Kenangan tetap selalu tersisa, benda tak lebih hanya kail pemicu. Selama kenangan itu ada, rasa itu masih tetap membekas."
Author: Devania Annesya
5. "Mustahil pembajak sawah tgnnya tdk terkotori tanah, sama tdk ada seorg jendral di manapun tgnnya bersih dr bekas lumuran darah"
Author: Dian Nafi
6. "Da kam noch einmal – ein einziges Mal – durch das Schweigen der Nacht das süße Seufzen wieder zu mir, und es formte sich zu einer wohlbekannten, inbrünstigen Stimme: »Schlafe in Frieden! Denn der Geist der Liebe lebt und herrscht. Und wenn du glühenden Herzens Ermengard umarmst, bist du – aus Gründen, die dir dereinst im Himmel geoffenbart werden sollen – deines Gelübdes an Eleonora entbunden.«"
Author: Edgar Allan Poe
7. "Nur noch vereinzelt schlugen mächtige Granaten ein, von denen eine gleich einem Gruß der Hölle vor uns zerschellte und das Kanalbett mit finsteren Qualm füllte. Die Mannschaft verstummte, wie von einer eisigen Faust im Nacken gepackt, und stolperte hastig über Stacheldraht und Steintrümmer hinter mir her. Ein unheimliches Gefühl beschleicht das beim Durchschreiten einer unbekannten Stellung zur Nachtzeit, auch wenn das Feuer nicht sonderlich stark ist; Auge und Ohr werden durch die sonderbarsten Täuschungen gereizt. Alles ist kalt und fremdartig wie in einer verwunschenen Welt."
Author: Ernst Jünger
8. "Alle Zufälle unseres Lebens sind Materialien, aus denen wir machen können, was wir wollen. Wer viel Geist hat, macht viel aus seinem Leben. Jede Bekanntschaft, jeder Vorfall wäre für den durchaus Geistigen erstes Glied einer unendlichen Reihe – Anfang eines unendlichen Romans."
Author: Ernst Jünger
9. "Itulah untungnya jadi lelaki. Engkau selalu dibekali antena gaib untuk menangkap sinyal-sinyal tak terduga. Psikolog karbitan menyebutnya dengan istilah dua huruf. GR."
Author: Fauzan Mukrim
10. "Sakura menekan tombol teleponnya, menelepon orang yang sempat melintas dalam hidupnya itu. Meninggalkan jejak, meninggalkan bekas, tapi tidak pernah muncul kembali. Apakah ia hanya melintas, lalu pergi?"
Author: Fenny Wong
11. "Vielleicht wird unser Vorurteil auch dadurch bestärkt, daß es – von außen gesehen – oft vom Leben Begünstigte zu sein scheinen, […] denen wir daher sozusagen das Recht nicht zusprechen wollen, daß sie erkrankten; kennt man ihre Lebensgeschichte, wird man seine Meinung revidieren müssen; letztlich leiden wir alle an nicht genügend verarbeiteter Vergangenheit; bei wem sie so beschaffen war, daß er sein Leben dennoch fruchtbar gestalten konnte, weil er aus ihr mehr Hilfen als Schädigungen mitbekam, der sollte aus der Dankbarkeit dafür Verständnis und Toleranz gegenüber den weniger Glücklichen aufbringen."
Author: Fritz Riemann
12. "Ich bin frei. Ich schließe die Augen und denke eine Weile über diesen Umstand nach. Aber noch bin ich nicht imstande, wirklich zu begreifen, was es bedeutet, frei zu sein. Im Augenblick begreife ich nur, dass ich völlig allein bin. Allein in einem unbekannten Land, wie ein einsamer Entdecker ohne Kompass und Karten. Ist das Freisein?"
Author: Haruki Murakami
13. "In M…, einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, ließ die verwitwete Marquise von O…, eine Dame von vortrefflichem Ruf, und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern, durch die Zeitungen bekannt machen: daß sie, ohne ihr Wissen, in andre Umstände gekommen sei, daß der Vater zu dem Kinde, das sie gebären würde, sich melden solle; und daß sie, aus Familienrücksichten, entschlossen wäre, ihn zu heiraten."
Author: Heinrich Von Kleist
14. "Ketika Ibuk menikah, ia dan Bapak hanya berbekal keberanian untuk menjalani hidup bersama. Mereka tidak memiliki perencanaan bagaimana membesarkan anak, di mana mereka akan tidur kelak, apalagi tentang gizi atau pendidikan. Sama sekali tidak terbersit di benak mereka."
Author: Iwan Setyawan
15. "Es gibt Bücher, die dich unterhalten, dich aber nicht wirklich im Innersten bewegen. Und dann gibt es Bücher, die dich zweifeln machen, sie geben dir Hoffnung, sie erweitern die Welt und machen dich mit Abgründen bekannt. Auf diese Bücher kommt es an."
Author: Jón Kalman Stefánsson
16. "[Wir] dürfen annehmen, dass ein Mensch, wann immer er lebt oder lebte, dem Menschen einer beliebig anderen Epoche geistig gesehen Zeitgenosse ist. Die bekannten einzigen und unbezweifelbaren Ausnahmen waren Adam und Eva, nicht weil Adam der erste Mann und Eva das erste Weib gewesen, sondern weil sie keine Kindheit hatten."
Author: José Saramago
17. "Er war so einfach und untadelig wie seine Konduitenliste, und nur der Zorn, der ihn manchmal ergriff, hätte einen Kenner der Menschen ahnen lassen, daß auch in der Seele des Hauptmanns Trotta die nächtlichen Abgründe dämmerten, in denen die Stürme schlafen und die unbekannten Stimmen namenloser Ahnen."
Author: Joseph Roth
18. "Vier Tage lang, bis zum 3. Februar, befand sich der Nautilus im Meer von Oman, mit verschiedener Schnelligkeit und in verschiedener Tiefe. Es schien, als fahre er aufs Geratewohl, als habe er über die Fahrt geschwankt; doch kam er nicht über den Wendekreis des Krebses hinaus.Indem wir dieses Meer verließen, bekamen wir einen Augenblick Mascat zu sehen, die bedeutendste Stadt im Land Oman. Ich bewunderte ihr seltsames Aussehen, mitten in einer Umgebung schwarzer Felsen weiße Häuser und Festungswerke in grellem Abstich. Ich sah die runden Kuppeln ihrer Moscheen mit den schlanken Spitzen ihrer Minarette, ihren Terrassen in frischem Grün. Aber es war nur ein Gesicht meiner Phantasie, denn der Nautilus tauchte bald unter die dunkeln Wellen dieser Gegenden."
Author: Jules Verne
19. "Ich hörte, dass Karl May der Öffentlichkeit so lange als guter Schriftsteller galt, bis irgendwelche Missetaten aus seiner Jugend bekannt wurden. Angenommen aber, er hat sie begangen, so beweist mir das nichts gegen ihn - vielleicht sogar manches für ihn. Jetzt vermute ich in ihm erst recht einen Dichter!"(Neues Wiener Tagblatt, 20 November 1935)"
Author: Karl May
20. "Damon: "What about me?"Rebekah: "You have a nice behind."
Author: L.J. Smith
21. "Mungkin pada akhirnya ini adalah jalan untuk menciptakan dunia tanpamudaya magis darimu perlahan memudarsemuanya akan menjadi biasa dan mungkin akan lenyap tak berbekasdi mulai dari tatapan.. tak lagi mampu merona hatikukemudian senyuman.. tak lagi terbayang saat ku jemput malamkujuga baumu.. tak lagi memerbak anggunmunamunsemua itu bukan akhir, juga bukan sebuah permulaanakhir penutup kisah antara kau dan akupun permulaan hidupku yang tidak ada lagi kamu di situhanya sebuah permainan takdirtega membolak balik perasaan kalbukuyang kali ini sesaat buatku normalyang tanpa terkira kembali jerumuskan aku dalam pedih"
Author: Majdy
22. "I realise I'm behind on this but Rebekah Brooks was married to Ross Kemp of Gangs fame?! And she assaulted him? That explains so much."
Author: Mandy Wiener
23. "Hidup adalah sebuah tamsil agung tentang perjalanan seorang manusia menembus lorong dirinya sendiri, tanpa kawan, tanpa bekal, tanpa lentera."
Author: Miranda Risang Ayu
24. "Bades, als mich eine Bekannte ansprach: »Willst du nicht eine Limonade mit mir trinken?« Ich nickte und folgte ihr ins Café. Sie war Schauspielerin und lebte in Wien. Ich bewunderte sie, weil sie eine große Gelassenheit ausstrahlte und so sicher wirkte."
Author: Natascha Kampusch
25. "...trade the life of self pity, that I was living, for a life of purpose!- Rebekah -"
Author: Nick Vujicic
26. "Die Welt muß romantisiert werden. So findet man den ursprünglichen Sinn wieder. Romantisieren ist nichts, als eine qualitative Potenzierung. Das niedre Selbst wird mit einem bessern Selbst in dieser Operation identifiziert. (…) Indem ich dem Gemeinen einen hohen Sinn, dem Gewöhnlichen ein geheimnisvolles Ansehn, dem Bekannten die Würde des Unbekannten, dem Endlichen einen unendlichen Schein gebe so romantisiere ich es."
Author: Novalis
27. "Ich war zum ersten Mal in der Stadt der Lichter, und ich war endlich angetreten, dem Ruf zu folgen, den zu hören ich immer vorgeschützt hatte, um meinen Eltern meine Unsicherheit, meinen Freunden meine Unabkömmlichkeit, meinen Bekanntschaften meine Geistesabwesenheit zu erklären. Leider, und das war nun sehr offensichtlich, würde meine bloße Anwesenheit in Paris mich ebenso wenig zu einem Schriftsteller machen, wie mich ein Dirigent mit seinem Stab in Paganini verwandeln könnte."
Author: Oliver Plaschka
28. "Bir aksam eve dönerken mahallenin bakkalina ugramis, öteberi almistim. tam kapidan çikacagim sirada, karsi evin bir odasinda kira ile oturan bekarin radyosu weber'in oberon operasi uvertürünü çalmaya basladi. az daha elimdeki paketleri yere düsürecektim. maria ile beraber gittigimiz birkaç operadan biri de buydu ve onun weber'e hususi bir muhabbeti oldugunu biliyordum; yolda hep onun uvertürünü islikla çalardi. kendisinden daha dün ayrilmis gibi taze bir hasret duydum. kaybedilen en kiymetli esyanin, servetin, her türlü dünya saadetinin acisi zamanla unutuluyor. yalniz kaçirilan firsatlar asla akildan çikmiyor ve her hatirlayista insanin içini sizlatiyor. bunun sebebi herhalde "bu öyle olmayabilirdi!" düsüncesi yoksa insan mukadder telakki ettigi seyleri kabule her zaman hazir."
Author: Sabahattin Ali
29. "Kitaplar yeni tanidiklarina karsi çok ketum olurlar. Bir kere de onlarla laubali oldunuz mu size malik olduklari her seyi verirler ve onlar bizim isteyebilecegimiz her seye fazlasiyla maliktirler. Kitaplari bir kadin gibi sevenler, yalniz bekar odalarinin azabini daha az duyarlar. Ellerinde bir kitapla beraber yattiklari, basuçlarindaki lambayi yaktiklari zaman, bahtiyar bir evlilik hayatinin daima tekrar edilen saadetini hissederler. Kitaplarla zifafa girmesini bilen adam, beserliginden kurtulmaya baslamistir.Ve biz daima, daima beseriz."
Author: Sabahattin Ali
30. "Hai dunia, menjauhlah dariku! Mengapa engkau datang padaku? Tak adakah orang lain untuk engkau dayakan? Adakah engkau sangat menginginkanku! Tipulah orang lain! Aku tak memiliki urusan denganmu! Aku telah menceraikanmu tiga kali, yang sesudahnya tak ada rujuk lagi. Kehidupanmu singkat, kegunaanmu kecil, kedudukanmu hina, dan bahayamu mudah berlaku! Ah, sayang. Sangat sedikit bekal di tangan, jalan begitu panjang, perjalanan masih jauh, dan tujuan sukar dicapai!" - Saidina Ali"
Author: Salim Akhukum Fillah
31. "SEMENTRA KITA SALING BERBISIKSementara kita saling berbisikUntuk lebih lama tinggalPada debu, cinta yang tinggal berupaBunga kertas dan lintasan angka-anglaKetika kita saling berbisikDi luar semakin sengit malam hariMemadamkan bekas-bekas telapak kaki, menyekap sisa-sisa unggun apiSebelum fajar. Ada yang masih bersikeras abadi.(1966)"
Author: Sapardi Djoko Damono
32. "Apa yg dilakukan skr, jd bekal masa dpn. Saya bkn kutu buku, tp aktif organisasi, olahraga, kesenian, tnp tinggalkan belajar."
Author: SBYudhoyono
33. "Viele seiner kriminellen Bekannten [...] verlachten Depressionen als Weiberkrankheiten, Wohlstandswehwehchen, die nur Schwule und Frauen bekamen. Er beneidete sie darum, dass sie die Wahrheit nicht kannten.Eine echte Depression war wie ein Schwamm, den man unter der Brust trägt, der sich mit rußgeschwärzten Gedanken vollsaugt und immer schwerer wird bis man sein Gewicht körperlich spürt. Zuerst beim Atmen und Schlucken, später lähmt er jede Bewegung bis es sogar unmöglich wird die Bettdecke vom Kopf zurückzuziehen."
Author: Sebastian Fitzek
34. "Why do you look like cheese, Beka?" Nestor asked me quietly. "We've got help."I was too flummoxed to tell him I hadn't expected help to come so fast. Miracles aren't for the likes of me, didn't Nestor know that? Only the nobility gets them."
Author: Tamora Pierce
35. "Rosto cupped laddybuck in one hand and grabed the back of my neck with the other pulling me in and kissing me right on the mouth. i should have punched him but his lips were soft and sweet. i will punch him next time. -beka after she realizes that rosto the piper is the new rouge"
Author: Tamora Pierce
36. "The god touched me once, Beka. I'd soon not get his attention again."
Author: Tamora Pierce
37. "Beka: 'Will you keep me here forever? My hands are sticky.'Dale: 'I'll lick the honey off,"
Author: Tamora Pierce
38. "I will be known forever as the Puppy who chased a cutpurse and caught fish garbage instead. My descendants will pretend I'm not in their bloodline. No – no one will want to make descendants with me. [from Beka Cooper's journal of her first day as a new Dog i.e. cop]"
Author: Tamora Pierce
39. "I told Ersken, "Lately it's been like living on the knife's edge, never knowing which side I'll fall off on"Ersken clapped me on the shoulder as we stepped into the street. "Cheer up, Beka. Maybe you were going to fall off that razor's edge before, but not today," he said, as good humored as always. "Today we're doing to jump."
Author: Tamora Pierce
40. "What trouble have you brought to my doorstep, Beka" she asked."I don't see where blaming me for things that began months ago will be useful," I replied."
Author: Tamora Pierce
41. "Ada banyakcara menikmati sepotong kehidupan saat kalian sedang tertikam belati sedih. salah satunya dengan menerjemahkan banyak hal yang menghiasi dunia dengan cara tak lazim. saat melihat gumpalan awan di angkasa. saat menyimak wajah-wajah lelah pulang kerja. saat menyimak tampias air yang membuat bekas di langit-langit kamar. dengan pemahaman secara berbeda maka kalian akan merasakan sesuatu yang berbeda pula. memberikan kebahagiaan utuh -yang jarang disadari- atas makna detik demi detik kehidupan."
Author: Tere Liye
42. "Damals war der Ruf des Detektivs William A. Pinkerton und seines Auskunftsbüros sehr bedeutend. Der Mann war durch eine Reihe von Wechselfällen aus Armut zu hohem Ansehen in seinem sonderbaren und für manche Leute widerwärtigen Beruf emporgestiegen, aber für alle, die solche an sich unglücklichen Dienste benötigen, war seine wohlbekannte und patriotische Rolle im Bürgerkrieg und um Abraham Lincolns Person eine Empfehlung. Er oder vielmehr seine Organisation hatte diesen während der ganzen Dauer seiner stürmischen Amtszeit im Regierungspalast geschützt. Seine Firma hatte Niederlassungen in Philadelphia, Washington und New York, um nur die bedeutendsten Orte zu nennen."
Author: Theodore Dreiser
43. "God is not in a hurry. He kept Abraham and Sarah waiting twenty-five years before Issac was born, and Issac and Rebekah waited twenty years for Esau and Jacob, Jacob had to wait fourteen years to get the bride he really wanted, and then he had to serve six more years to build up his flocks so he could be independent, a total of twenty years. Twenty-two years passed between Joseph's betrayal by his brothers and the brothers' reconciliation in Egypt. God is not in a hurry because all His works are done in love. "Love is patient, love is kind" (1 Cor.13:4). Let's be grateful that God takes His time."
Author: Warren W. Wiersbe
44. "Ich bin für gute Unterhaltung, feuchtfröhliche Abende, Intimität, vins rouges en carafe, Lesen, relative Einsamkeit, Straßenbekanntschaften … Ich bin für die europäischen Verworrenheiten, die unergründlichen und mannigfachen Schichtungen der Alten Welt, für den Norden, für die Welt der Gedanken. Ich bin für das Hôtel de la Louisiane."
Author: William Boyd

Beka Quotes Pictures

Quotes About Beka
Quotes About Beka
Quotes About Beka

Today's Quote

When service members are discharged, we should express our gratitude for their profound personal sacrifice, not hand them a bill for their hospital food."
Author: Barbara Boxer

Famous Authors

Popular Topics