Top Ideen Quotes

Browse top 9 famous quotes and sayings about Ideen by most favorite authors.

Favorite Ideen Quotes

1. "I m more afraid to stand in front of a Mujahideen rather than standing in front of a Puppet (Military Soldier)"."
Author: Abdul Bari Abdul Ghafoor.
2. "Das Spinngewebe seiner Seele war wieder zu einer Falle für jene sonderbaren Fliegen geworden, die man Ideen nennt."
Author: Alessandro Baricco
3. "Zwölf ist ein wunderschönes und bemerkenswertes Alter; um diese Zeit fangen Kinder an, große Töne zu spucken und zu überlegen, wie sie es allein schaffen könnten: genau wie Engel, unmittelbar bevor sie aus dem Himmel vertrieben werden. Sie haben solch unschuldige und gefährliche Ideen."
Author: Heather O'Neill
4. "Neue Ideen brauchen alte Gebäude"
Author: Jane Jacobs
5. "Der Pragmatismus ersetzt uns alles, was früher die großen Ideen, die Ideologien und Religionen, der Glaube an Friede, Menschenrechte und Demokratie zu bieten hatten. Der Pragmatismus hält uns davon ab, zu Verbrechern zu werden, oder er macht uns zu solchen, wenn es nötig ist. Er legitimiert das Bestehen von Rechtssystem, Familie und Arbeit, er lässt uns nett sein und empfiehlt, sich ein angenehmes Äußeres zu erwerben. Nachdem wir uns aller Zwänge nach und nach erledigt haben, sorgt ein einziger Betreuer für uns: Pragmatismus."
Author: Juli Zeh
6. "Schon im Bette drängen sich die Ideen zu dir meine Unsterbliche Geliebte, hier und da freudig, dann wieder traurig. Vom Schicksaale abwartend, ob es unß erhört..."
Author: Ludwig Van Beethoven
7. "Sometimes ..." Miss Charming's voice dropped lower, and she looked Charlotte in the eye. "Sometimes my boobs kill." Charlotte's eyes wideened, her mouth agape. It wasn't until Miss Charming followed her shocking statement by rubbing her chest in discomfort that Charlotte realized " my boobs kill" meant "my boobs ache" rather than " my boobs fatally maim people." It was a natural mistake to make. After all they really were large enough to suffocate a grown man."
Author: Shannon Hale
8. "War der Mensch bei seiner Geburt eine tabula rasa, ungeformt und ohne Ideen, bereit, von der Gesellschaft beschrieben zu werden, erziehbar und imstande, auf dem Weg zur Vervollkommnung voranzuschreiten? Oder stellte die Gesellschaft, wie Rousseau behauptete, einen verderblichen Einfluss dar und nicht das Fundament alles Richtigen und Guten?"
Author: T.C. Boyle
9. "Bibliotheken sind die wahren Friedhöfe der Ideen..Diese Bibliothekare, im Mimikrygrau des Bücherstaubes, haben – wie sie da Folianten ans Zwielicht zerren und wieder einsargen – in Griff und Blick die geschäftige Pietätlosigkeit von Beerdigungsfachleuten…Und diese Schmökerer, deren Lippen wie im Wahn des Zwiegespräches mit sich selbst vibrieren und deren Blicke ins Ziellose abgleiten, gleichen Leidtragenden an der Gruft eines teuren Angehörigen…Es ist die gleiche Gier, die gleiche Furcht, irgendein Zeichen jenseitiger Schrecken zu erwischen; denn die hierher kommen, um im Vergangenem zu stöbern wissen, dass an solchem Ort auch dereinst ihr eigenes Mühen, Denken, Spintisieren die letzte, Ewige Ruhe finden wird…"
Author: Walter Mehring

Ideen Quotes Pictures

Quotes About Ideen
Quotes About Ideen
Quotes About Ideen

Today's Quote

As is so often the case with a legend, every incident has two possible interpretations, the plausible and the one that is molded to suit the making of the myth. Man is a romantic at heart and will always put aside dull, plodding reason for the excitement of an enigma. As Doc had pointed out, mystery, not logic, is what gives us hope and keeps us believing in a force greater than our own insignificance."
Author: Bryce Courtenay

Famous Authors

Popular Topics