Top Reff Quotes

Browse top 24 famous quotes and sayings about Reff by most favorite authors.

Favorite Reff Quotes

1. "Dürfen wir keine Träume haben? Keine Träume, die aus uns kommen, aus unserer Seele? Dürfen wir nicht selbst unseren Weg suchen, auch wenn wir dabei auf Hindernisse treffen, auch wenn wir manchmal stehen bleiben, odee rückwärts gehen, oder hinfallen? Ist das nicht unsere Entscheidung?Das hier ist nicht mal ein Weg...Das ist ein Fließband, ein kollektives Fließband, bis in den Tod."
Author: Anna Palm
2. "Ein geistreicher Mensch hat, in gänzlicher Einsamkeit, an seinen eigenen Gedanken und Phantasien vortreffliche Unterhaltung, während von einem Stumpfen die fortwährende Abwechslung von Gesellschaften, Schauspielen, Ausfahrten und Lustbarkeiten, die marternde Langeweile nicht abzuwenden vermag."
Author: Arthur Schopenhauer
3. "[...] og at han la særlig vekt på å gjennomgå Ibsens dramaer med sine elever, da var det den andre kunne si: Ja, Ibsen, ja, han ligger nok for høyt for meg, eller: Nei, du vet, jeg har aldri kommet til å interessere meg for litteratur, og i dette lå det en beklagelse, og den var ikke deres egen, for de var jo så lite interessert i litteratur og Ibsens dramaer at de ikke så noen grunn til å beklage det, hva i himmelens navn var det de skulle beklage, for sin egen del? Nei, det var som samfunnsmennesker de fant det nødvendig å uttrykk denne beklagelse, altså beklagelse som et nødvendig uttrykk for den dannelse ethvert sivilisert samfunn søker å gi sine borgere, og som det, som man ser, i dette tilfellet hadde lykkes med. At enkle samtaler mellom gamle kjente som tilfeldigvis treffes etter noen år, arter seg slik, og ikke på stikk motsatt vis, på dette bygger et hvert sivilisert samfunn sine fundamenter, hadde han ofte tenkt, ikke minst i de siste åra."
Author: Dag Solstad
4. "Simply put, I was without a career, and I was feeling the aftereffects of it all. As always, I was standing by, ready for liftoff, but I needed to realign my direction and find a new runway."
Author: Edwin E. Aldrin Jr.
5. "Grand-père Volker a survécu à un triple pontage, une greffe de foie et se prélasse actuellement dans une de ses nombreuses résidences en compagnie d'une de ses nombreuses épouses. Qu'on ne me demande pas quelle résidence, je n'ai aucune mémoire pour la géographie. Qu'on ne me demande pas quelle épouse, je n'ai aucune mémoire pour la pornographie."
Author: Eli Esseriam
6. "Die Leute meinen, ein Seelenfreund sei jemand, der perfekt zu einem passt, und genau das wünschen sich alle. Aber ein wirklicher Seelenfreund ist ein Spiegel, ist der Mensch, der dir alles zeigt, was dich hemmt, der dir zeigt, wer du bist, damit du dein Leben ändern kannst. Ein wahrer Seelenfreund ist wahrscheinlich der wichtigste Mensch, den du je treffen wirst, weil er deine Mauern niederreißt und dich ohrfeigt, bis du aufwachst."
Author: Elizabeth Gilbert
7. "Beauty is not a means, not a way of furthering a thing in the world. It is a result; it belongs to ordering, to form, to aftereffect."
Author: Eudora Welty
8. "Lors d'un des procès politiques des années 70, au Maroc, le greffier lisait l'acte d'accusation lorsqu'il arriva à la phrase suivante : "... ils possédaient des textes de Karl Marx et de Ho Chi Minh", qu'il lut ainsi : "... ils possédaient des textes de Karl Marx et 'ceci est une partie de cela'." Ho Chi Minh peut se lire huwwa chayy'un minh, qui veut dire effectivement "ceci est une partie de cela". Après quelques secondes de flottement, les prisonniers éclatèrent de rire au grand dam de la cour qui ne comprenait pas ce qui se passait..."
Author: Fouad Laroui
9. "Meldungen stürzen die Welt nie um. Das tun die Tatsachen, die wir nun einmal nicht ändern können, da sie schon geschehen sind, wenn die Meldungen eintreffen. Die Meldungen regen die Welt nur auf, man gewöhne sie sich deshalb so weit als möglich ab."
Author: Friedrich Dürrenmatt
10. "Es gehört mehr Genie dazu, ein mittelmäßiges Kunstwerk zu würdigen, als ein vortreffliches. Schönheit und Wahrheit leuchten der menschlichen Natur in der allerersten Instanz ein; und so wie die erhabensten Sätze am Leichtesten zu verstehen sind (nur das Minutiöse ist schwer zu begreifen): so gefällt das Schöne leicht; nur das Mangelhafte und Manierirte genießt sich mit Mühe. (…) Wer also Schiller und Göthe lobt, der giebt mir dadurch noch gar nicht, wie er glaubt, den Beweis eines vorzüglichen und außerordentlichen Schönheitssinnes; wer aber mit Gellert und Kronegck hie und da zufrieden ist, der läßt mich, wenn er nur sonst in einer Rede Recht hat, vermuthen, daß er Verstand und Empfindungen, und zwar beide in einem seltenen Grade besitzt."
Author: Heinrich Von Kleist
11. "In M…, einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, ließ die verwitwete Marquise von O…, eine Dame von vortrefflichem Ruf, und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern, durch die Zeitungen bekannt machen: daß sie, ohne ihr Wissen, in andre Umstände gekommen sei, daß der Vater zu dem Kinde, das sie gebären würde, sich melden solle; und daß sie, aus Familienrücksichten, entschlossen wäre, ihn zu heiraten."
Author: Heinrich Von Kleist
12. "Unsere Geselligkeit ist im allgemeinen zu billig. Wir treffen einander in viel zu kurzen Zeitabständen, lassen uns nicht die Zeit, neuen Wert füreinander zu gewinnen. Wir treffen uns dreimal am Tag zu den Mahlzeiten und geben uns gegenseitig Kostproben von dem ranzigen Stück Käse, das wir sind. Wir müssen uns auf bestimmte Regeln, Etikette und Höflichkeit genannt, einigen, um unsere häufigen Zusammenkünfte erträglich zu gestalten und es nicht zum offenen Krieg zwischen uns kommen zu lassen. [...] Wir leben so dicht nebeneinander, daß wir uns im Wege sind und übereinander stoplern. Dadurch verlieren wir meiner Ansicht nach an gegenseitiger Achtung."
Author: Henry David Thoreau
13. "It always felt good typing up a review on a book I enjoyed and I went all out, finding bizarre pictures to emphasis the wow factor. I preffered ones with cute kittens and llamas. And Dean Winchester. Hitting 'publish post' cracked a smile."
Author: Jennifer L. Armentrout
14. "Im Grunde wollte Smutek ihnen den kürzesten aller Witze erzählen: Treffen sich zwei Menschen. Sagt der eine: Ich bin glücklich."
Author: Juli Zeh
15. "Creff, my factotum, interrupted the breakfast he had brought me only a few minutes earlier and announced that a crazed Ethiope was at the door, presumably to buy a watch."
Author: K.W. Jeter
16. "Man reiser litt omkring, man flakker fra sted til sted og man har den skjebne å støte på mennesker igjen som man engang før har sett, møte dem plutselig, på uventede steder, så man av overraskelse ganske glemmer å ta hatten av og hilse.Dette treffer meg ofte, ja meget ofte. Det er det intet å gjøre ved (Dronningen av Saba)"
Author: Knut Hamsun
17. "Mr Rutger cornet de Groot. Never read any American poetry or any other foreign poetry, which is why he always mentions 2 poets as a reffering point, either Lucebert or Tonnus Oosterhoff. The guy started reading when he was 48 years old with a few library books and was turned instantly in one of the most important critics hired by the fund of literature. Oh well."
Author: Martinus Hendrikus Benders
18. "Lazareff believed that "a journalists first duty is to be read," but Camus felt it was to tell the truth as much as possible, with as much style as possible. Camus saw "Lazareffism" as unacceptable journalism, a mixture of political submissiveness, raw crime, and nonsense. Pia and Camus hated the spineless large-circulation press, which followed orders and catered to its readers' lower instincts."
Author: Olivier Todd
19. "Evil devastates any possibility of an intellectual response; the tools of the rational intellect are as helpless incoping with the aftereffects of evil as it was in preventing it."
Author: Paul Levy
20. "Sous mes pieds, j'en suis sûre, des racines poussent, qui rejoindront bientôt celles qui, j'en suis sûre, poussent sous les tiens et s'y grefferont."
Author: Réjean Ducharme
21. "Ich denke immer wieder über Regentropfen nach.Sie fallen vom Himmel, stolpern über ihre Füße, brechen sich die Beine, vergessen ihre Fallschirme, wenn sie heruntertaumeln, einem ungewissen Ende entgegen. Als entleere jemand seine Taschen über der Erde. Dem es egal ist, dass die Regentropfen zerplatzen, wenn sie auftreffen, dass sie zerspringen, wenn sie den Boden erreichen, dass die Menschen die Tage verwünschen, an denen die Tropfen so dreist sind, an ihre Tür zu klopfen.Ich bin ein Regentropfen."
Author: Tahereh Mafi
22. "You'll do fine.""What, you're psychic now?""Didn't you know?" he asks seriously. "Must be an aftereffect of the bond."
Author: Tera Lynn Childs
23. "Sex without foreplay is like song's reff without intro."
Author: Toba Beta
24. "Wie wär's, wenn wir uns einfach in fünfzig Jahren wiedertreffen?"
Author: Wolfgang Herrndorf

Reff Quotes Pictures

Quotes About Reff
Quotes About Reff
Quotes About Reff

Today's Quote

O único modo de desenvolver a superioridade na convivência com os outros é não precisar deles de maneira alguma e fazê-los perceber isso."
Author: Arthur Schopenhauer

Famous Authors

Popular Topics