Top Schriftsteller Quotes

Browse top 8 famous quotes and sayings about Schriftsteller by most favorite authors.

Favorite Schriftsteller Quotes

1. "Wenn wir die Sprache ändern, um Gleichheit zwischen Männern und Frauen zu stiften, hat das seinen Preis. Damit will ich nicht sagen, dass es nicht geschehen sollte. Viele Dinge, die es letztlich wert sind, dass man sie unternimmt, haben einen hohen Preis. Aber trauern sollten wir um die unbeschwerte Armut unserer Sprache, die uns damit verloren geht, und ihrem Verlust sollten wir so formvollendet und höflich begegnen, wie es jedem Schriftsteller und jeder Schriftstellerin obliegt, die etwas taugen."
Author: Anne Fadiman
2. "Manchmal muss ein Schriftsteller tausend Seiten verbrennen, ehe er eine zustande bringt, die es verdient, seinen Namen zu tragen."
Author: Carlos Ruiz Zafón
3. "Vielleicht muss es im Leben eines Schriftstellers diesen Augenblick geben, in dem ein anderer Schriftsteller beschuldigt wird, seinen Beruf verfehlt zu haben."
Author: John Irving
4. "Warum man schreibt, ist eine Frage die sich der Schriftsteller, völlig versunken in seine Arbeit, nicht stellt. Theorien sind das Gebiet derer, die nicht handeln."
Author: Joyce Carol Oates
5. "Ich hörte, dass Karl May der Öffentlichkeit so lange als guter Schriftsteller galt, bis irgendwelche Missetaten aus seiner Jugend bekannt wurden. Angenommen aber, er hat sie begangen, so beweist mir das nichts gegen ihn - vielleicht sogar manches für ihn. Jetzt vermute ich in ihm erst recht einen Dichter!"(Neues Wiener Tagblatt, 20 November 1935)"
Author: Karl May
6. "Ich war zum ersten Mal in der Stadt der Lichter, und ich war endlich angetreten, dem Ruf zu folgen, den zu hören ich immer vorgeschützt hatte, um meinen Eltern meine Unsicherheit, meinen Freunden meine Unabkömmlichkeit, meinen Bekanntschaften meine Geistesabwesenheit zu erklären. Leider, und das war nun sehr offensichtlich, würde meine bloße Anwesenheit in Paris mich ebenso wenig zu einem Schriftsteller machen, wie mich ein Dirigent mit seinem Stab in Paganini verwandeln könnte."
Author: Oliver Plaschka
7. "Die beste Methode, sich von einem Schriftstellerwerk zu befreien, das einen gleich in was für einer Hinsicht nicht mehr in Ruhe läßt, sei es, weil man es am höchsten schätzt, sei es, daß man es haßt, ist, seinen Erzeuger kennenzulernen. Wir gehen zum Erzeuger eines literarischen Werkes und sind es los, habe ich zu Gambetti gesagt."
Author: Thomas Bernhard
8. "Glück des Schriftstellers ist der Gedanke, der ganz Gefühl, ist das Gefühl, das ganz Gedanke zu werden vermag."
Author: Thomas Mann

Schriftsteller Quotes Pictures

Quotes About Schriftsteller
Quotes About Schriftsteller
Quotes About Schriftsteller

Today's Quote

Esoteric things progress not according to time, but by activity, they can be slow or quick, depending upon the efforts made."
Author: Belsebuub

Famous Authors

Popular Topics