Top Spiegel Quotes

Browse top 28 famous quotes and sayings about Spiegel by most favorite authors.

Favorite Spiegel Quotes

1. "Im Grunde genommen geht es immer noch um den Satz, den ich damals auf meinen Gaderobespiegel geschrieben habe und dessen Ende weggewischt hatte: "Ich passe auf mich auf, aber falls mir etwas passieren sollte..."Die Sache ist die, dass man das nicht einfach wegwischen kann. Falls man nicht gerade beschlossen hat, blind und feig durchs Leben zu gehen, muss man eine Antwort finden auf die Frage, wie dieser Satz weitergehen soll. Und man kann die Frage, was man sich wünscht für die Zeit nach seinem Tod, nicht beantworten, ohne sich darüber im Klaren zu sein, was man sich wahrhaft wünscht für die Zeit davor."
Author: Andreas Eschbach
2. "Boeken zijn spiegels: je ziet slechts dat wat je zelf al in je draagt."
Author: Carlos Ruiz Zafón
3. "Bücher sind wie Spiegel: Man sieht in ihnen nur, was man schon in sich hat."
Author: Carlos Ruiz Zafón
4. "Im ganzen Raum war der Energiespiegel angestiegen, die Stimmen klangen lauter, es wurde mehr gelacht – es war, als hätten die Menschen sich mit dem Glück der jungen Leute aufgeladen, und ob sie an die Liebe glaubt oder nicht, sie feierten und sonnten sich im Abglanz derer, die es taten."
Author: Cecelia Ahern
5. "Die Leute meinen, ein Seelenfreund sei jemand, der perfekt zu einem passt, und genau das wünschen sich alle. Aber ein wirklicher Seelenfreund ist ein Spiegel, ist der Mensch, der dir alles zeigt, was dich hemmt, der dir zeigt, wer du bist, damit du dein Leben ändern kannst. Ein wahrer Seelenfreund ist wahrscheinlich der wichtigste Mensch, den du je treffen wirst, weil er deine Mauern niederreißt und dich ohrfeigt, bis du aufwachst."
Author: Elizabeth Gilbert
6. "Das Vergnügen einsamer Spaziergänge beruht gewiss auch darauf, dass man das Seine mit sich trägt. Unser Bewusstsein begleitet uns gleich einem Kugelspiegel, oder besser gleich einer Aura, deren Mittelpunkt wir sind. Die schönen Bilder dringen in diese Aura ein und erfahren in ihr eine atmosphärische Veränderung. So schreiten wir unter Zeichen wie unter Nordlichtern, Sonnenringen und Regenbögen dahin. Diese erlesene Vermählung und Zeugung mit der Welt gehört zu den höchsten Genüssen, die uns beschieden sind."
Author: Ernst Jünger
7. "Als 'ein Frevel, als ein Raub an der göttlichen Natur' erscheine hier die Aneignung des Feuers, der erste Schritt 'jeder aufsteigenden Kultur', und diesen 'arischen Mythus', der 'den heroischen Drang' darstelle, 'über den Bann der Individuation hinauszuschreiten', stellt er den 'semitischen Sündenfallmythus [entgegen], in welchem die Neugierde, die lügnerische Vorspiegelung, die Verführbarkeit, die Lüsternheit [...] als der Ursprung des übels angesehen wurde'."
Author: Friedrich Nietzsche
8. "Das Gewissen ist ein Spiegel, vor dem ein Affe sich quält; jeder putzt sich, wie er kann, und geht auf seine eigne Art auf seinen Spaß dabei aus."
Author: Georg Büchner
9. "Ich wage kaum die Hände auszustrecken, wie in einem engen Spiegelzimmer, aus Furcht überall anzustoßen, daß die schönen Figuren in Scherben auf dem Boden lägen und ich vor der kahlen, nackten Wand stünde."
Author: Georg Büchner
10. "Ein Buch ist ein Spiegel wenn ein Affe hineinsieht so kann kein Apostel heraus gucken."
Author: Georg Christoph Lichtenberg
11. "Wieder hob sie den Blick und richtete die Lampe auf ihr Gesicht. Sie schaute zum Fenster hinüber. Ihre Züge waren jetzt fast noch deutlicher. Sie konnte die Details um ihre Nase studieren, den Mund. Die Haare. Sie sah nicht gut aus. Resigniert schaltete sie die Lampe aus und ließ sie sinken.Und da sah sie es.Ihr Spiegelbild verschwand nicht.Es blieb im Fenster hängen, noch deutlicher als zuvor.Eine Sekunge lang ließ sie sich davon einfach faszinieren.Sie schnitt eine Grimasse.Aber das Spiegelbild veränderte sich nicht."
Author: Johan Harstad
12. "The way I figure it, everyone gets a miracle. Like, I will probably never be struck by lightening, or win a Nobel Prize, or become the dictator of a small nation in the Pacific Islands, or contract terminal ear cancer, or spontaneously combust. But if you consider all the unlikely things together, at least one of them will probably happen to each of us. I could have seen it rain frogs. I could have stepped foot on Mars. I could have been eaten by a whale. I could have married the Queen of England or survived months at sea. But my miracle was different. My miracle was this: out of all the houses in all the subdivisions in all of Florida, I ended up living next door to Margo Roth Spiegelman."
Author: John Green
13. "You were with Margo Roth Spiegelman last night? At THREE A.M.? I nodded. Alone? I nodded. Oh my God, if you hooked up with her, you have to tell me every single thing that happened. You have to write me a term paper on the look and feel of Margo Roth Spiegelman's breasts. Thrity pages, minimum! I want you to do a photo-realistic pencil drawing. A sculpture would also be acceptable. I was wondering if it would be possible for you to write a sestina about Margo Roth Spiegelman's breasts? Your six words are: pink, round, firmness, succulent, supple, and pillowy. Personally, I think at least one of the words should be buhbuhbuhbuh."
Author: John Green
14. "Hey, I notice you look like you're coming down off a meth binge and smell vaguely of algae. Were you perchance dancing with a snakebit Margo Roth Spiegelman a couple of hours ago?"
Author: John Green
15. "Was wir sind, ist unsere eigene Erinnerung, wir sind jenes trügerische Museum veränderlicher Formen, jener Haufen Spiegelscherben"
Author: Jorge Luis Borges
16. "Schönheit ist Ewigkeit, die sich in einem Spiegel anschaut. - Aber ihr seid die Ewigkeit, und ihr seid der Spiegel."
Author: Kahlil Gibran
17. "Suicide by train is also popular in many developed countries. Without ready access to firearms, suicidal people often turn to trains. —Der Spiegel, July 27, 2011Once it happens you can't rememberhow you started out: innocent,barreling into the tunnel,shooting out at each stationlike a dolphin out of a dim green pool.Pneumatic doors inhale open, puff shut,lock with a solid thump.Up and down the line, fifty times a day,it's a long slow song. Youfeel the rumble as much as hear it.In your dim green trancethe words retain wonder:Vorsicht, Türe werden geschloßen.Caution, the doors are closing.Then the first time:someone decides darkness will answer,hides out in the tunnel,steps out in front of the trainlike he knows where he's going,steps out at you, dying at you,knowing you can't stop in time.Now each time the doors close,they seal you in. You are a human bulletshot into the tunnels, hoping no onewill block the light far ahead,each station one minute's reprieve."
Author: Karen Greenbaum Maya
18. "Sie warten also, wenn auch unbewusst, auf den Augenblick, in dem Sie erkennen, dass Sie tatsächlich anders sind; dass dort draußen Menschen sind wie Madame, die ihnen weder Übles wollen noch Hass gegen Sie empfinden, und doch schon beim Gedanken an Ihre Existenz, an die Art und Weise, wie Sie zur Welt kamen, erschaudern und sich vor der Vorstellung fürchten, sie könnten von Ihnen berührt werden. Wenn Sie sich das erste Mal mit den Augen einer solchen Person sehen, wird Ihnen kalt ums Herz. Es ist, als sähen Sie einen Spiegel, an dem Sie jeden Tag Ihres Lebens vorbeigegangen sind, und auf einmal zeigt er Ihnen etwas anderes, etwas Fremdes, Verstörendes."
Author: Kazuo Ishiguro
19. "Spike Spiegel: Hey, Jet, did you know that there are three things that I hate?Jet Black: Whatever...Spike Spiegel: Kids... animals... and women with atitude.Jet Black: Oh?Spike Spiegel: So why do we have all three neatly gathered on our ship!"
Author: Keiko Nobumoto
20. "Hast du schon mal das Gefühl gehabt dass die Welt dich im Stich läst,den Eindruck dsas das Zimmer indem du dich befindest immer kleiner wird,die Überzeigung das deine Kleider über Nacht gealtert,dass dein Bild in jedem Spiegel dein Elend reflektiert & dass dir das Gefühl zu glauben das dich nichts und niemand liebt & das du nichts liebst & das dieses Nichts die Leere deiner Existenz ist?"
Author: Marc Levy
21. "Think about it," Spiegel said. "Remember, when I ask you a question, you don't have to answer right away. But you do have to be right."
Author: Paul Tough
22. "You can't be a doctor. Only boys can be doctors. Leroy's got to be the doctor.""You're full of shit, Spiegelglass, Leroy's dumber than I am. I got to be doctor because I'm the smart one and being a girl don't matter.""You'll see. You think you can do what boys do but you're going to be a nurse, no two ways about it. It doesn't matter about brains, brains don't count. What counts is whether you're a boy or a girl."I hauled off and belted her one."
Author: Rita Mae Brown
23. "Martineks äußere Erscheinung war ein Spiegelbild seiner zertrümmerten Seele."
Author: Sebastian Fitzek
24. "Es ist, wie wenn man sich selbst im Spiegel betrachtet und immer wieder seinen Namen sagt. Und irgendwann kommt einem nichts mehr real vor. Genauso geht es mir manchmal, aber ich brauche keine Stunde vor dem Spiegel dafür. Es geht ganz schnell, dass mir die Dinge entgleiten. Ich öffne die Augen und sehe nichts mehr. Und ich atme ganz schwer und versuche, noch irgendetwas zu erkennen, aber ich erkenne nichts. Es passiert nicht sehr häufig, aber wenn, jagt es mir wirklich Angst ein."
Author: Stephen Chbosky
25. "I was a Valley girl; I hung out, and through a photographer friend. I met Peter Douglas, who was one of Kirk Douglas's kids. He introduced me to Sam Spiegel."
Author: Theresa Russell
26. "Und hinter allem? Hinter allem, was du Gott, Strom und Stern, Nacht, Spiegel oder Kosmos und Hilde oder Evelyn nennst – hinter allem stehst immer du selbst.Eisig einsam. Erbärmlich. Groß. Dein Gelächter. Deine Not. Deine Frage. Deine Antwort. Hinter allem,uniformiert, nackt oder sonstwie kostümiert, schattenhaft verschwankt, in fremder fast scheuer ungeahnt grandioser Dimension: Du selbst. Deine Liebe. Deine Angst.Deine Hoffnung."
Author: Wolfgang Borchert
27. "Seit ich klein war, hatte mein Vater mir beigebracht, dass die Welt schlecht ist. Die Welt ist schlecht, und der Mensch ist auch schlecht. Trau keinem, geh nicht mit Fremden und so weiter. Das hatten mir meine Eltern erzählt, das hatten mir meine Lehrer erzählt, und das Fernsehen erzählte es auch. Wenn man Nachrichten guckt: Der Mensch ist schlecht. Wenn man Spiegel TV guckt: Der Mensch ist schlecht. Und vielleicht stimmte das ja auch, und der Mensch war zu 99 Prozent schlecht. Aber das Seltsame war, dass Tschick und ich auf unserer Reise fast ausschließlich dem einen Prozent begegneten, das nicht schlecht war. Da klingelt man nachts um vier irgendwen aus dem Bett, weil man gar nichts von ihm will, und er ist superfreundlich und bietet auch noch seine Hilfe an. Auf so was sollte man in der Schule vielleicht auch mal hinweisen, damit man nicht völlig davon überrascht wird."
Author: Wolfgang Herrndorf
28. "Vor unserem Badezimmerspiegel stehend, untersuchte ich mit einem Lineal die Abmessungen meines Gesichts, verglich sie mit dem Dürer'schen Proportionsschema und kam zu erschreckenden Ergebnissen. Ich sah aus wie ein Affe."
Author: Wolfgang Herrndorf

Spiegel Quotes Pictures

Quotes About Spiegel
Quotes About Spiegel
Quotes About Spiegel

Today's Quote

I think talented people are priceless. And I think people that are knowledgeable and experienced - and I think there's a balance of new talent and experience, which makes, I think, Estee Lauder really special."
Author: Aerin Lauder

Famous Authors

Popular Topics